Einbruch

Aufgebrochen: Dreister Einbrecher dringt in Staßfurter Feuerwehrdepot ein

Zwischen Dienstag, dem 19. und Mittwoch, dem 20. Oktober, wurde in das Staßfurter Feuerwehrdepot in der Hecklinger Straße eingebrochen.

20.10.2021
Eine Anzeige wurde aufgenommen, die Spurensicherung erfolgte durch die Spezialisten der Kriminaltechnik.
Eine Anzeige wurde aufgenommen, die Spurensicherung erfolgte durch die Spezialisten der Kriminaltechnik. Symbolbild: dpa

Staßfurt (vs) - Zwischen Dienstag, dem 19. und Mittwoch, dem 20. Oktober, wurde in das Staßfurter Feuerwehrdepot in der Hecklinger Straße eingebrochen. Ein Werkstattor wurde aufgebrochen und anschließend eines der Feuerwehrfahrzeuge geöffnet.

Aus dem Fahrzeug fehlt augenscheinlich nichts. Weiterhin wurde der Zaun des Grundstücks an vier Stellen beschädigt. Eine Anzeige wurde aufgenommen, die Spurensicherung erfolgte durch die Spezialisten der Kriminaltechnik.